Diese Veranstaltung ist abgelaufen. Aktuelle Angebote des Anbieters finden Sie hier.

Mo., 28.01.19, 19:00 Uhr

Feiern als gäbe es ein morgen - können Clubs öko sein?

Grünes Kiezgespräch

Wir wollen mit euch diskutieren: Passen die Berliner Clubkultur und Nachhaltigkeit zusammen? Wie kann die Clubszene klimafreundlich und sozial verträglich gestaltet werden? Wann und wie werden Clubbetreiber*innen aktiv? Und kann man Clubgäste für das Thema begeistern? Antworten auf diese Fragen haben drei wissenschaftliche Arbeiten zur Berliner Clubszene gesucht und gefunden. Die Verfasserinnen der Studien Katharina Wolf, Hanna Mauksch und Konstanze Meyer stellen ihre Ergebnisse am Abend vor. Anschließend diskutieren wir mit Ökos, Raver*innen, Clubbetreibenden und mit euch darüber. Georg Kössler MdA, Sprecher für Umweltschutz und Clubkultur (B'90/Die Grünen) leitet durch den Abend.

Diskutiere mit uns, ob Zukunftsorientierung und Hedonismus in der Clubszene vereinbar sind!


Für: Jugendliche, Erwachsene

Anbieter: clubliebe e.V., veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin »»»

Kosten: kostenfrei

Ort / Start: Neukölln, Braunschweiger Str. 71, 12055 Berlin, Grün vor Ort-Büro

Anfahrt: S+U Neukölln (S41, S45, S46, S47, U7)

(© Counselling, CC0, Pixabay)

VBB fahrinfo
von
nach
am   um 
   ab    an