Bienenbesuch im Prinzessinnengarten (© Angelika Sust)

Samstag, 27. März 2021
|
10:00 - 16:00 Uhr

Wesensgemäße Bienenhaltung in den Prinzessinnengärten

Wesensgemäße Bienenhaltung achtet das ganze Bienenvolk als ein Lebewesen, pflegt und fördert es. Für StadtimkerInnen mit einem oder wenigen Völkern ist sie besonders geeignet. Interessierte, die sich einfach nur für Naturzusammenhänge interessieren sind ebenfalls willkommen.

Im Vordergrund steht nicht der maximale Honigertrag. Wir arbeiten vielmehr mit den natürlichen Impulsen und Rhythmen der Bienenvölker, achten ihre Bedürfnisse und verzichten auf Eingriffe wie Manipulationen und Leistungssteigerungen, auf Hilfsstoffe, Medikamente und künstliche Zuchtmethoden. Im Prinzessinnengarten imkern wir mit einer Vielzahl an verschiedenen Bienenbehausungen und sind nicht auf ein System beschränkt. Unsere KursteilnehmerInnen können diese Behausungen kennenlernen und für sich geeignete Systeme auswählen. Die Bienenvölker errichten ihr Wabenwerk als Naturwabenbau, die Vermehrung im Frühjahr erfolgt aus dem natürlichen Schwarmtrieb. Zur Behandlung gegen Varroamilben verwenden wir ausschließlich organische Säuren. 

Wir ernten im Idealfall nur die Honigüberschüsse und überwintern die Bienen möglichst auf eigenem Honig. Wenn zugefüttert werden muss, werten wir das Futter auf. Der geerntete Honig wird insbesondere zu hervorragenden Press-, Tropf-und Scheibenhonigen verarbeitet.

Mehr Infos finden Sie hier.
Weitere Kurse finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Kosten:
300,-€ für 5 Termine


Wo findet es statt?

Anbieter:
Mellifera Berlin

Kooperationspartner:
Prinzessinnengärten

Treffpunkt:
Moritzplatz, 10969 Berlin, Prinzessinnengärten

Anfahrt:
U Moritzplatz (U8, Bus M29) | Prinzenstr./Ritterstr. (Bus 140)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren