(© alessiopinone, CCO)

Sonntag, 26. Januar 2020
|
11:00 - 14:00 Uhr

Exkursion "Wintergäste an der Spree"

Tierleben zwischen Oberbaumbrücke und Unterbaumstraße
Führung
Friedrichshain-Kreuzberg
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Auch im Winter gibt es reges Leben auf der Spree.
Das städtische Mikroklima verhindert eine geschlossene Eisdecke.
Dadurch werden viele gefiederte Wintergäste angelockt.
Auf dem offenen Wasser schwimmen Schwäne, Gänse, Enten, Säger sowie Rallen und können wunderbar beobachtetet werden.
Manche Vögel lassen sich auf Eisschollen treiben. Dieses Vergnügen hängt aber immer stark davon ab, wie streng oder mild der Winter ausfällt.
Dessen ungeachtet trocknen die Kormorane ihr Gefieder nach dem Fischzug am liebsten an sonnigen Plätzen und die Entenerpel tragen bereits ihr Hochzeitskleid. Die an flachen Stellen auf Beute lauernden Graureiher fallen hingegen kaum auf.
An der East Side Gallery befindet sich zudem ein Stützpunkt für Biber. 

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Kontaktperson:
Susanne Wander

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Leitung:
Gunter Martin

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Umweltladen Mitte

Treffpunkt:
Friedrichshain-Kreuzberg, U-Bhf. Warschauer Str. , 10243 Berlin, Eingang U-Bhf. Warschauer Str.

Anfahrt:
S+U Warschauer Str. (S3, S5, S7, S75, S9, U1, U3, Tram M10, Bus 300, 347)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren