+++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln.

Wildschweine (© Waldschule Zehlendorf)

Freitag, 27. März 2020
|
17:30 - 20:30 Uhr

ABGESAGT: Rüsselabend

ABGESAGT: Aufgrund der aktuellen Situation (Covid 19) wird die Veranstaltung abgesagt. Sie wird gegebenenfalls nachgeholt.
Führung
Steglitz-Zehlendorf
Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Die Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Situation abgesagt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Seit vielen Jahren leben wir Berliner mit diesen großen Rüsseltieren in Nachbarschaft. Aber wo sind eigentlich die Wildschweine? Wir schleichen, schnuppern und begeben uns auf Spurensuche nach diesen tollen Tieren.
Ab 8 Jahren.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Bettina Foerster-Baldenius
030 - 80 49 51 80
waldschule-zehlendorf@jibw.de

Weitere Termine:

Für:
Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Leitung:
Bettina Foerster-Baldenius

Kosten:
2,50 € pro Kind | € 5,- € pro Erwachsener | € 10,- € pro Familie

Bitte mitbringen:
wetterfeste Kleidung

Wo findet es statt?

Anbieter:
Waldschule Zehlendorf

Treffpunkt:
Steglitz-Zehlendorf, Stahnsdorfer Damm 3, 14109 Berlin, Treffpunkt: Waldschule Zehlendorf

Anfahrt:
Nibelungenstr. (Bus 118, 620) + ca.10 Min. Fußweg | Wannseebrücke (Bus 114, 118, 218, 316, 318, 620) + ca. 10 Min. Fußweg | S Wannsee (S1, S7, Bus 114, 118, 218, 316, 318, 620) + ca. 15 Min. Fußweg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren