Diese Veranstaltung ist abgelaufen. Aktuelle Angebote des Anbieters finden Sie hier.

Do., 22.11.18, 16:00 - 18:00 Uhr

Anwälte der Erde - Letzte Hoffnung Recht?

Vortrag von Hermann E. Ott

Nachhaltigkeits-Ringvorlesung "Der grüne Faden"

In Zeiten globaler ökologischer und gesellschaftlicher Krisen und derer komplexen Wechselwirkungen ist das Schlagwort Nachhaltigkeit in aller Munde. Doch was bedeutet eigentlich Nachhaltigkeit? Was können wir zum aktuellen Nachhaltigkeitsdiskurs beisteuern und wie können wir jetzt für uns unser Leben und für kommende Generationen die Zukunft positiv gestalten?

Präsentationen von Forschenden der HU, Gastvorträge und Menschen aus der Praxis geben einen umfassenden und differenzierten Einblick in die Themengebiete Umweltpolitik, Ökologie, soziale Nachhaltigkeit, nachhaltiges Wirtschaften sowie einen Transfer zum nachhaltigen Handeln im Alltag. Wir möchten dazu anregen, Zusammenhänge aufzudecken, um Barrieren einer nachhaltigen Entwicklung zu erkennen und Ideen zu entwickeln um die Barrieren zu überwinden.

Das Programm umfasst auch im Wintersemester 2018/2019 Perspektiven und Wissen aus verschiedenen Fachbereichen und richtet sich sowohl an alle Menschen, für die das Format neu ist, als auch an diejenigen, die bereits eine vorhergegangene Nachhaltigkeits-Ringvorlesung besucht haben. Das vollständige Programm finden Sie hier.

Ansprechpartner: Prof. Dr. Christoph Schneider


Für: Erwachsene, Multiplikatoren

Anbieter: Humboldt-Universität zu Berlin »»»

Kooperationspartner: Nachhaltigkeitsbüro HU

Kosten: kostenfrei

Ort / Start: Mitte, Dorotheenstr. 26, 10117 Berlin, Humboldt-Universität, Raum 208

Anfahrt: S+U Friedrichstraße (S1, S2, S3, S5, S7, U6, M1, M12)

(© geralt, CC0, Pixabay)

VBB fahrinfo
von
nach
am   um 
   ab    an