Diese Veranstaltung ist abgelaufen. Aktuelle Angebote des Anbieters finden Sie hier.

So., 17.12.17, 11:30 Uhr

Dauerausstellung vom 20.11.2017 - 14.01.2018

Moritz Meurer, Karl Blossfeldt und die Ästhetik der Pflanzen

Öffentliche Führung im Kunstgewerbemuseum

Das Kunstgewerbemuseum wird 150 Jahre alt und widmet sich einem wichtigen Aspekt seiner Geschichte: seiner Funktion als Unterrichtsanstalt für Handwerk und Gewerbe. Hier entwickelte Moritz Meurer sein Konzept des Pflanzenstudiums. Auf dem Rundgang werden die u.a. von seinem Assistenten, dem Fotografen Karl Blossfeldt, geschaffenen Modelle, Lehrtafeln und Fotografien neben Schülerarbeiten von Schülern Meurers sowie neuen Arbeiten von Studierenden der UdK vorgestellt.

Weitere Informationen finden sie hier.

Zusatzinfo zur Anmeldung: Teilnahmekarten sind online hier buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.


Für: Erwachsene

Anbieter: Kunstgewerbemuseum, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin »»»

Kooperationspartner: Bild Wissen Gestaltung" der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität der Künste Berlin.

Kosten: 4,-€ zzgl. Eintritt 

Ort / Start: Tiergarten, Matthäikirchplatz, 10785 Berlin, Treffpunkt im Museum an der Information

Anfahrt: S+U Potsdamer Platz (S1, S2, S25, U2, Bus M48, M41, M85) | Potsdamer Brücke (M29) | Philharmonie (Bus 200)

(© Kunstbibliothek – Staatliche Museen zu Berlin / Saturia Linke)

VBB fahrinfo
von
nach
am   um 
   ab    an