Sa., 18.11.17, 14:00 - 15:00 Uhr

Phocoena phocoena – Der Schweinswal

Fräulein Brehms Tierleben

Homo sapiens war, ist und bleibt ein Landlebewesen, während Wale und Delfine den Weg zurück ins Wasser angetreten haben. Geheimnisvoll, abenteuerlich und unfassbar großartig geht es zu, bei dieser Reise in die Tiefen der Nord- und Ostsee, in eine Welt, die uns vertraut scheint und doch letztendlich unnahbar und wenig ergründet ist.

Während sich in der Nordsee einige Säugetiere tummeln, haben die Ostseeschweinswale nur einige wenige Kegelrobben in der Nachbarschaft und sind in der Tat die einzigen dort permanent lebenden Delfinartigen. Schweinswale in Nord und Ostsee plappern pausenlos und sind richtige Feinschmecker, die keineswegs nur Heringe und Dorsch futtern, sondern auch Grundeln, Wittlinge und Sprotten appetitlich finden. Man stelle sich vor, immer nur mit einer Hirnhälfte zu schlafen, die Schweinswale haben’s drauf!

Ansprechpartner: Barbara Geiger
Tel: (030) 12 09 17 85 oder 0177 852 60 99
Zusatzinfo zur Anmeldung: Spielplanänderungen vorbehalten; Kartenreservierung telefonisch und online möglich.


Für: Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche, Familien, Erwachsene

Anbieter: Stiftung Fräulein Brehms Tierleben gGmbH »»»

Kosten: relatives Preissystem »»»

Ort / Start: Schöneberg, Prellerweg 47-49, 12157 Berlin, Theater im Natur-Park Schöneberger Südgelände – einfach den Fräuleinschildern folgen!

Anfahrt: S Priesterweg (S2, S25, Bus 170, 246, M76, X76)

Phocoena phocoena (© AVampireTear, CC BY-SA 3.0)

VBB fahrinfo
von
nach
am   um 
   ab    an