(© Congerdesign, CC0, Pixabay)

Zielgruppe: Lehrkräfte einer Schule

Faires Spielen für Eine Welt

Nachhaltigkeit kindgerecht vermittelt
Fortbildung
Erwachsene, pädagogische Multiplikatoren

Warum spielen wir überhaupt? Was brauchen wir zum Spielen? Woher kommt unser Spielzeug, wer hat es hergestellt und unter welchen Bedingungen? Woraus kann ich selber Spielzeug bauen? Das Thema Faires Spielen ermöglicht Kindern ab dem Grundschulalter ein Gespür und Verständnis für die verschiedenen Aspekte von nachhaltiger Entwicklung auszuprägen. Wir stellen Lern-, Spiel- und Spielzeugbauangebote vor, die Kindern methodisch und thematisch direkte, ganzheitliche Zugänge zum Globalen Lernen eröffnen. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Ansprechpartner:
Uta Kollin Bruch
uta.kollin@engagement-global.de
max. 20 Teilnehmende | Bei notwendiger Unterrichtsbefreiung ist der Antrag auf Freistellung zusammen mit einer Kopie des Anmeldeformulars auf  den Dienstweg zu geben.

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene, pädagogische Multiplikatoren

Kosten:
keine Angabe


Wo findet es statt?

Anbieter:
ENGAGEMENT GLOBAL Bildung trifft Entwicklung, Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Trautenaustraße 5, 10717 Berlin, Veranstalltungsort: in Ihrer Einrichtung oder nach Vereinbarung

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Weitere Veranstaltungen des Anbieters

Das könnte Sie auch interessieren