Diese Veranstaltung ist abgelaufen. Aktuelle Angebote des Anbieters finden Sie hier.

So., 15.10.17, 19:00 Uhr

mehrtägig 6.-15. Oktober 2017

"House of Nature" beim Festival of Lights

Faszinierende Natur- und Tierbilder

13. Festival of Lights - Berlin

Der Marstall wird zum "House of Nature": National Geographic lässt in diesem Jahr während des Festival of Lights den historischen Marstall unter dem Motto "FOR THE LOVE OF LIFE – LET US GO FURTHER" erstrahlen. In der Installation werden natürliche Lebensräume und ihre Bewohner gezeigt, die es zu schützen gilt. Durch eine einzigartige Videoshow kann man als Besucher z.B. mit dem Weißkopfseeadler durch Gebirge fliegen, mit dem Urang-Utan durch den Dschungel streifen und Pinguine in der Antarktis beobachten.

Vorstellung (jeweils 5 Min) läuft in Schlaufe!

Mehr Informationen finden Sie hier.


Für: Jugendliche, Familien, Erwachsene

Anbieter: Festival of Lights International Productions GmbH, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin »»»

Kosten: kostenlos

Ort / Start: Mitte, Schloßpl. 7, 10178 Berlin, Marstall im Nikolaiviertel

Anfahrt: Neumannsgasse (Bus 147) | Lustgarten (Bus 100, 20) | Fischerinsel (Bus 248, 265, M48) | U Märkisches Museum (U2) | S/U Alexanderplatz (diverse S/U/Busse)

(© Festival of Lights, Frank Hermann)

VBB fahrinfo
von
nach
am   um 
   ab    an