Wilde Welt an der Moorwiese

Naturerfahrungsraum Pankow

Auf Bäume klettern, im Matsch spielen, Staudämme bauen, Frösche fangen, Käfer um die Wette laufen lassen –  solche Erfahrungen bleiben uns ein Leben lang erhalten. Sie prägen uns und unser Verhältnis zur Natur. 

In der heutigen Welt, vor allem in den Großstädten, gibt es nur noch wenige Orte, in denen Kinder frei, ohne Verbote, Richtlinien und ständige Beobachtung, die Natur spielerisch entdecken können. Der Naturerfahrungsraum Moorwiese ist ein solcher Ort. Angrenzend an einen Abenteuerspielplatz, bietet er den Familien und Kindern auf ca. 5.000 m² Abwechslung im direkten Umfeld der Großbausiedlungen. Zusammen mit der angrenzenden Offenlandschaft und in Nachbarschaft zum Abenteuerspielplatz verfügt dieser Naturerfahrungsraum über eine besondere Anziehungskraft für Kinder.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Für: Kinder von 3 bis 12 Jahren

Anbieter: Stiftung Naturschutz Berlin, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders »»»

Kooperationspartner: Spielkultur Berlin­Buch e.V.

Kosten: keine

Ort / Start: Pankow, Wiltbergstr. 29a, 13125 Berlin

Anfahrt: S Buch (S2, Bus 150, 158, 259, 353, 891, 893)

NER Moorwiese (© Franziska Meißner)

VBB fahrinfo
von
nach
am   um 
   ab    an