Diese Veranstaltung ist abgelaufen. Aktuelle Angebote des Anbieters finden Sie hier.

So., 17.09.17, 11:00 - 18:00 Uhr

Brandenburger BioFest

Rund um den Potsdamer Platz

Das Brandenburger BioFest im Rahmen des 28. Weltkindertagsfestes verwandelt den Potsdamer Platz im Herzen Berlins in einen einzigen großen Bio-Bauernhof. Über 30 Bio-Landwirte, -Gärtner und -Imker sowie Umwelt- und Naturschutzverbände aus den märkischen Reiseregionen laden zu ländlichen Spielen, Mitmachaktionen und leckeren Kostproben ein.

Die beliebten Aktionen der FÖL sorgen für Spaß und gute Laune: die Kleinen können auf der Strohhüpfburg herumtollen, Kartoffeln selber ernten oder im Getreidebad abtauchen. Alle teilnehmenden Akteure bieten Mitmachaktionen wie Apfelsaft pressen, Backen oder Pesto selber machen. Außerdem gibt es viele verschiedene Bio-Bauernhof-Tiere wie Hühner, Schafe und Schweine sowie zahlreiche Infomöglichkeiten zu Ausflügen und Urlaub in Brandenburg.

Das bunte Treiben auf der Bühne mit Kochshow, Tierstimmenwettbewerb und vielen weiteren spannenden Auftritten runden das Programm ab.

Ansprechpartner: Peter Schmidt
Tel: (030) 284 824 44
E-Mail: p.schmidt@foel.de


Für: Kinder, Jugendliche, Familien, Erwachsene

Anbieter: Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg e.V., veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin »»»

Kosten: kostenfrei

Ort / Start: Tiergarten, Potsdamer Platz, 10785 Berlin

Anfahrt: S+U Potsdamer Platz (S1, S2, S25, U2, div. Buslinien)

Stolze Kuh (© FÖL e.V.)

VBB fahrinfo
von
nach
am   um 
   ab    an