Grundlagen der Naturfotografie im Botanischen Garten Berlin (© Joanjuga Photography)

Grundlagen der Naturfotografie

Von Ahorn bis Zaubernuss, von Weitwinkel bis Teleobjektiv: Naturfotografie im Botanischen Garten Berlin
Ausflugsziel
Kinder, Jugendliche, Familien, Erwachsene,


Möchten Sie Ihre Motive besser in Szene setzen? Wollen Sie den Automatikmodus verlassen und die Fähigkeiten Ihrer Digitalkamera effektiv nutzen?

Kommen Sie mit mir auf eine fotografische Expedition in den Botanischen Garten. Lernen Sie die Möglichkeiten Ihrer Kamera kennen und entdecken Sie die Vielfalt der Natur aus aller Welt mit Ihrem fotografischen Auge. 

Einstellungen wie Blende, Belichtungszeit, Lichtempfindlichkeit (ISO) sowie Stilmittel wie Schärfe, Unschärfe, Farben, Formen und Lichtführung sind die Zutaten für ein gutes Foto. Das und individuelle Fragen erläutere ich in meinen Workshops.

Die Workshop-Teilnehmer benötigen eine eigene Kamera mit möglichst manueller Einstellung. Gruppen von 5 bis maximal 7 Personen, 7 Stunden Praxis und Theorie. Buchen Sie hier Ihren Platz!

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Ansprechpartner:
Jon Juarez Garcia

Weitere Termine:

Für:
Kinder, Jugendliche, Familien, Erwachsene,

Kosten:
70 € plus Eintritt in den Garten.

Bitte mitbringen:
Eigene Fotoausrüstung

Wo findet es statt?

Anbieter:
Jon Juarez Garcia

Treffpunkt:
Königin Luise Strasse 6-8 , 14195 Berlin

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren