Rosa canina, das Heideröslein (© Rosemarie Gebauer)

Die Natur im Spiegel der Literatur

Der Dichterfürst Goethe als Botaniker und Blumenfreund

Botanisch-literarischer Spaziergang
Führung
Erwachsene

Wenn es um die Liebe ging, widmete Goethe seinen Angebeteten Gedichte über den Ginkgo, das Heideröslein oder das Brutblatt. Letzteres faszinierte ihn so, daß Goethe nicht nur seiner Angebeteten Gedichte einschließlich Brutblättchen schickte. Mit den vegetativ sich entwickelnden Nachkommen der von ihm gezogenen Generationen beglückte er auch zahlreiche Freunde. Ihn selber beglückte der Botaniker Nees ab Esenbeck, als er Goethe, „der Zierde des Vaterlandes“ die brasilianische Malvengattung Goethea widmete.
Goethes Ausruf: Zum Erstaunen bin ich da, stimmt nicht so ganz. Er studierte auch die Pflanzenwelt. Er sammelte leidenschaftlich Samen und Früchte, beobachtete Keimen und Werden.
Besonders in Palermo hoffte Goethe sehnlichst, in dieser „mir entgegentretenden Mannigfaltigkeit“ die Urpflanze zu entdecken. Er fand sie nicht. Er konnte sie nicht finden. Jedoch kam Goethe dem einheitlichen Bauplan der Pflanzen auf die Spur und gilt als Begründer der vergleichenden Pflanzenmorphologie.
Goethe lebte in einer Zeit, die von großen naturwissenschaftlichen Erkenntnissen geprägt war. Als er noch Kind war, erschien von Carl von Linné ein bahnbrechendes Werk, mit dem die „binäre Nomenklatur“ begründet wurde. Mitte des 19. Jahrhunderts erschien ein weiteres wichtiges Buch: "Die Entstehung der Arten" von Charles Darwin. Goethe sei einer seiner Wegbereiter gewesen, schrieb der Begründer der Evolutionsbiologie.

Die Führung findet im Botanischen Garten Berlin-Dahlem statt.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
030 399 086 24
ro.gebauer@t-online.de

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Kosten:
nach Absprache
plus ermäßigter Eintrittspreis in den Botanischen Garten Dahlem


Wo findet es statt?

Anbieter:
Rosemarie Gebauer

Treffpunkt:
Königin-Luise-Platz, 14195 Berlin

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Weitere Veranstaltungen des Anbieters

Das könnte Sie auch interessieren