(© congerdesign, CC0, Pixabay)

Freitag, 12. Juli 2019
|
12:30 - 18:00 Uhr
werktags außer mittwochs geöffnet

Die Grüne Bibliothek: Futter für Leseratten

Mach Mit
Mitte
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Sie wollen sich über die neueste Forschung zum Klimaschutz und erneuerbaren Energien informieren? Sie suchen Informationen zu aktuellen Debatten der Umweltpolitik? Oder wollen mehr über zeitgemäßes ökologisches Bauen wissen?

Kommen Sie vorbei!
Seit dem Jahr 2013 entwickelt sich die traditionsreiche Kiezbibliothek zum grünen Bildungsstandort. Neben den üblichen Angeboten einer Bibliothek entsteht hier im Rahmen des Quartiersmanagement-Projektes "Grüne Bibliothek der Nachbarschaft" ein Informationszentrum zu den Themen Urbanes Gärtnern, Nachhaltigkeit und Do-It-Yourself. Vorträge und Informationsveranstaltungen zu den Themenbereichen ergänzen das Angebot. Eine besondere Attraktion ist die selbstgebaute Leih-Sämerei, in der Saatgut ausgeliehen und nach der eigenen Ernte zurückgebracht werden kann. 

Vormittagsangebote für Kindergärten und Schulen (Bilderbuch-Kino) sowie generationsübergreifende Veranstaltungen (Kamishiba) am Nachmittag finden in Kooperation mit engagierten BürgerInnen der Interessengemeinschaft Bibliothek statt.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen

Für:
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Bibliothek Tiergarten-Süd, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders

Treffpunkt:
Mitte, Lützowstr. 27, 10785 Berlin

Anfahrt:
U Kurfürstenstraße (U1, U3, Bus M48, M85) | Lützowstr./Potsdamer Str. (Bus M48, M85, M29)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren