PLASA - Platz für solidarisches und alternatives Schaffen

0178 28 55 881

Adresse
Friedelstr. 11
12047 Berlin

PLASA - Platz für solidarisches und alternatives Schaffen
Hiermit laden wir euch herzlichst dazu ein, an unserem Projekt teilzuhaben, dabei die Entwicklung, die Organisation und letztendlich die Umsetzung zu unterstützen und zu bereichern.
Wir sind eine Lebensgemeinschaft, ein Arbeitskollektiv, doch in erster Linie ein Freundeskreis und würden uns über deine Hilfe sehr freuen!Wir sind momentan noch 6 feste Mitmenschen und haben gerade 1 1/2 Jahre emotionale Bindungs- und Gemeinschaftsarbeit hinter uns.
Aktuell veranstalten wir einige kleinere Projekte in Berlin und sind ganz wild darauf uns weiter zu vernetzen und einen Unterstützer*Innenkreis um uns aufzubauen. Alles ist auf soziales und ökologisches Wirken sowie pädagogische und kulturelle Angebote ausgerichtet. Nachhaltigkeit, Politik und Solidarität aber auch Realismus sind uns sehr wichtig.
Als nächstes werden wir unsere gemeinsame Vision vom zusammen leben, lieben, arbeiten und wirken noch etwas ausarbeiten, dokumentieren und reflektieren. (Wertekonsens-Katalog) - #Vegansimus, #Minimalismus, #Solidarität, #TransitionTown, #UrbanGardening, #SoLaWi, #HortusPrinzip, der #Postwachstumsgedanke (nach Nico Peach), der #Permakulturgedanke (nach Sepp Holzer) und #Gemeinschaftlichkeit (nach Scott Peck) uvw. sind dabei interessante theoretische Ansätze.Danach suchen wir weitere wundervoll offene und herzliche Menschen, die ticken wie wir und welche sich auf das Abenteuer-Gemeinschaft einlassen wollen. (erstmal auf 10 Personen aufstocken)Danach steht dem Gründen eines offiziell eingetragenen gemeinnützigen Vereins sowie dem Beantragen von Fördergeldern für größere Projekte nichts mehr im Wege, evtl. kann es (je nach Ressourcenlage) auch schon zügig mit der Suche nach einer gemeinsamen Wohnstruktur losgehen.
Insgesamt ist es uns aber sehr wichtig, dass Kommunikation, Emotionen und Solidarität sowie Ehrlichkeit, Konsent und Vertrauen (Group of all Leaders) vor Organisation und allem anderen stehen. Wir lassen uns bei allem also genügend Zeit. Wir geben viel auf eine gute Mischung aus Reden, Denken und Handeln --> Work Life Balance
Wir sind hier für Austausch von Erfahrungen, Vernetzung mit interessanten und liebenswürdigen Menschen sowie für gemeinsames planen und organisieren sinnvoller und wichtiger Aktionen auf politischer und sozialer Ebene.Also schaut doch mal vorbei <3
PS: Weltoffenheit und Realismus zählen - Kein Raum für Diskriminierung aller Art - Kein Verschwörungseifer - Kein Hasscontent - Kein Bullshit