Bibliothek Tiergarten Süd

Grüne Bibliothek der Nachbarschaft

Bezirksamt Mitte

(030) 23 00 30 88

www.stadtbibliothek-mitte.berlin.de

Adresse
Lützowstr. 27
10785 Berlin

Anfahrt
U Kurfürstenstr. (U1, Bus M48, M85)

Die Bibliothek Tiergarten-Süd liegt unweit des Potsdamer Platzes, mitten im Zentrums Berlins. Sie ist ein zentraler Anlaufpunkt für den bunten Kiez Tiergarten Süd. Die direkten Nachbarn, das Elisabeth-Krankenhaus, die Allegro-Grundschule und der Familiengarten/sozio-kulturelles Zentrum Kluckstraße sind Zeugen dieses lebendigen Ortes.

Seit dem Jahr 2013 entwickelt sich die traditionsreiche Kiezbibliothek zum grünen Bildungsstandort. Neben den üblichen Angeboten einer Bibliothek wie der Ausleihe von Medien, der Möglichkeit, Internet-PCs und kostenfreies WLAN sowie Vorlese-Angebote zu nutzen, entsteht hier im Rahmen des Quartiersmanagement-Projektes „Grüne Bibliothek der Nachbarschaft“ ein Informationszentrum zu den Themen Urbanes Gärtnern, Nachhaltigkeit und Do-It-Yourself. Vorträge und Informationsveranstaltungen zu den Themenbereichen ergänzen das Angebot. 

Eine besondere Attraktion ist die selbstgebaute Leih-Sämerei, in der Saatgut ausgeliehen und nach der eigenen Ernte zurückgebracht werden kann. Vormittagsangebote für Kindergärten und Schulen (Bilderbuch-Kino) sowie generationsübergreifende Veranstaltungen (Kamishibai) am Nachmittag finden in Kooperation mit engagierten Bürger-innen der Interessengemeinschaft Bibliothek statt.