die gelbe Villa

Kinder- und Jugendstiftung Jovita

(030) 76 76 50 21

www.die-gelbe-villa.de

Adresse
Wilhelmshöhe 10
10965 Berlin

Anfahrt
U Platz der Luftbrücke (U6, Bus 104, 248)

Seit März 2004 steht die gelbe Villa am Berliner Kreuzberg jungen Menschen im Alter von sechs bis 16 Jahren als Kreativ- und Bildungszentrum kostenfrei offen. Ein Lernort voller Ideen - fünf Etagen bieten Freiräume und kreative Erfahrungsräume mit unterschiedlichsten Kunst-, Medien- und Forschungswerkstätten. Heranwachsende egal welcher Herkunft können sich hier auf vielfältige Weise begegnen und entfalten, finden einen Ort der Kommunikation und Inspiration, aber auch des respektvollen Miteinanders. 

Die Projektarbeit versteht sich ganzheitlich und ist auf Prävention und Nachhaltigkeit ausgerichtet. Aufgegriffen werden ganz unterschiedliche Themen, kreative Umweltprojekte, Ernährungsbildung und spielerische Bewegungsförderung machen einen Teil der regelmäßigen Angebote aus, die bewusst kostenfrei sind.

Das Team der gelben Villa setzt auf starke praktische Einbindung der jungen Menschen. Kleine Gruppen unter professioneller Anleitung und ein „Lernen mit allen Sinnen“ ermöglichen individuelle Förderung. Auf diese Weise wird Bildung in Schule und Elternhaus ergänzt. Erklärtes Ziel der gelben Villa ist es, durch einen stärkenorientierten Ansatz Persönlichkeitsentwicklung, Selbstbewusstsein und Sozialkompetenz Heranwachsender zu fördern und so zu mehr Chancengerechtigkeit und gesellschaftlicher Vielfalt ebenso wie zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Umwelt und Natur beizutragen.