Schulgarten Moabit

Moabiter Ratschlag e.V.

390812-18

www.moabiter-ratschlag.de

Adresse
Birkenstr. 35
10551 Berlin

Anfahrt
mit der U-Bahn bis zur Station Birkenstraße, dann noch ca. zwei Minuten zu Fuß;
mit der S-Bahn bis zur Station Westhafen, von dort knapp zehn Minuten zu Fuß

Seit 1997 besteht eine einzigartige Kooperation zwischen dem Moabiter Ratschlag e. V. und dem Schul-Umwelt-Zentrum Mitte (SUZ). Auf dem 8000 qm großen Gelände der Gartenarbeitsschule Tiergarten in der Birkenstraße 35 kann im Schulgarten Moabit ein umfangreiches Freizeitprogramm für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren angeboten werden. Von März bis Dezember finden jahreszeitliche Feste, Aktivitäten und Ferienkurse rund um die Themen Natur, Ökologie, Umwelt, Kunst und Kinder- und Jugendbeteiligung statt. Neben Gartenbeeten, Wiesen, Teichen und seltenen Bäumen befinden sich das Kinder-Natur-Büro, Bienenvölker, eine Jurte, ein Pizza- und ein Lehmbackofen und vieles andere mehr im Garten.
Das inhaltliche Konzept ist für die berlinweit 14 Gartenarbeitsschulen modellhaft.
Neben den klassichen Gartenarbeiten wurde das Angebot um wesentliche Bereiche wie Erlebnisbiologie, Naturerfahrungen, regenerative Energieformen, Bienen und Imkerei, Körperarbeit, Theater und das künstlerische Arbeiten mit Naturmaterialien erweitert.
Darüber hinaus wurden in den vergangenen Jahren im Schulgarten für den Kinderkanal mehrere Trickfilme (Trickboxx) und ein Hörspiel produziert, Kunstprojekte wie „Wildwuchs“ (2000), „Osmose“ (2007) und „Brot und Honig“ (2009) durchgeführt und das Kinder-Natur-Büro eingerichtet.
Filmnächte, Aktionen in der Jurte, jahreszeitliche Feste und Flohmärkte sind zum festen Bestandteil der Schulgartenaktivitäten geworden.
Zum 50-jährigen Bestehen des Gartens ist eine Chronik erschienen, die bis 1904 zurückreicht.