Pilzkundliche Arbeitsgemeinschaft Berlin-Brandenburg e.V.

Adresse:
Potsdamer Str. 68
10789 Berlin
Tel: 030 323 46 35
E-Mail:
Homepage: www.pabb.de
Anfahrt: Potsdamer Brücke (Bus M48, M85 und M29) | U Kurfürstenstr. (U1) | U Mendelssohn-Bartholdy-Park (U2)


Die Pilzkundliche Arbeitsgemeinschaft Berlin-Brandenburg e.V. befasst sich mit allen Fragen dieses Pilzreiches. Unter unseren Mitgliedern befinden sich sowohl Pilzfreunde, die ihre Kenntnisse über Speisepilze erweitern wollen, als auch international bekannte Mykologen, über die wir weltweite Kontakte unterhalten.

Wir wollen dazu beitragen, die natürlichen Lebensräume, in denen auch Pilze ihre wichtigen Funktionen erfüllen, zu schützen und das Wissen über Pilze weiter zu verbreiten. So gehört die Erfassung der in Berlin und Umgebung vorkommenden Pilzarten, die Durchführung von Pilzausstellungen und die enge Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle für Vergiftungserscheinungen zu den Schwerpunkten unserer Arbeit.

Bei unseren Vereinstreffen werden Pilzfunde vorgestellt oder gemeinsam bestimmt, ggf. mithilfe unserer Mikroskope. Ausserdem werden gemeinsame Pilzwanderungen durchgeführt. In der pilzarmen Jahreszeit finden Vorträge zu den verschiedensten Themen statt.

Wer Interesse an der Arbeit der Pilzkundlichen Arbeitsgemeinschaft oder spezielle Fragen zu Pilzen hat, ist herzlich eingeladen, uns an einem Vereinsabend zu besuchen.
Wir würden uns über Ihren Besuch freuen!


 
Folgende Angebote stehen zurzeit zur Verfügung:
 
  • Pilzberatung der PABB
    Juli bis November
    Beratung
    Jeden Montag in der pilzrelevanten Zeit bieten Mitglieder der Pilzkundlichen Arbeitsgemeinschaft Berlin-Brandenburg...

Pilzkundler nach Kartierung im Tiergarten (© GEO - H. Müller-Elsner)

VBB fahrinfo
von
nach
am   um 
   ab    an