Diese Veranstaltung ist abgelaufen. Aktuelle Angebote des Anbieters finden Sie hier.

Sa., 14.12.13, 16:00 - 17:00 Uhr

Theaterstück "Felis Silvestris – Die Wildkatze"

Fräulein Brehms Tierleben


Das weltweit einzige Theater für gefährdete Tierarten! Ein wandelndes, sprechendes, wohl erforschtes "Lexikon" auf der Bühne! „Fräulein Brehms Tierleben“, ein spannendes, lebendiges theatrum scientium, das ganz in der Tradition von Alfred E. Brehm, Wissen und Zusammenhänge zu freien wilden Tieren Europas auf theatralische Art und Weise zeigt.

Der kleinste Beutegreifer im tierischen Quartett ist Felis silvestris - Die Wildkatze. Anders als unsere Hauskatzen ist die Wildkatze eine echte Europäerin und begnadete Schwimmerin. Die Überquerung der Donau? Kein Problem. Aber der Waldkater ist absolut nicht für das menschliche Heim gemacht. Unterscheiden können selbst Experten getigerte Hauskatzen von Wildkatzen nur schwerlich: Also, Vorsicht sei geboten, bei süßen, grauen, getigerten Kätzchen, aus dem Wald – sie könnten sich als wilde Katzen entpuppen. 

Mehr Informationen zu Fräulein Brehms Tierleben gibt es hier.


Ansprechpartner: Barbara Geiger
Tel: (030) 120 91 785
E-Mail:


Für: Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche, Familien, Erwachsene, Grundschule

Anbieter: Natur-Park Schöneberger Südgelände »»»

Kooperationspartner: Stiftung Fräulein Brehms Tierleben gGmbH »»»

Kosten: Erwachsene 12,50 Euro, erm. 9 Euro, Kinder und Jugendliche 6 Euro, Familien und Gruppenkarten auf Anfrage

Ort / Start: Schöneberg, Prellerweg 47 - 49, 12157 Berlin, im Natur-Park Schöneberger Südgelände, einfach den Fräuleinschildern folgen

Anfahrt: S-Bahnhof Priesterweg (S2, S25)

(© Aconcagua (Own work), CC-BY-SA-3.0, via Wikimedia Commons)

VBB fahrinfo
von
nach
am   um 
   ab    an